Verein »Verkehrswende Cloppenburg-Emsland« e.V.

02.09.2018: Infoveranstaltung von BI Exit233 und NABU zum Planungsabschnitt 1


Zurück Weiter

Jetzt Einwendungen gegen den E233-Ausbau schreiben!

Die Bürgerinitiative Exit 233 und der Naturschutzbund (NABU) Emsland/Grafschaft Bentheim laden gemeinsam zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Hauptthema ist das Planfeststellungsverfahren, das die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr für den ersten Abschnitt des geplanten Ausbaus der E 233 eingeleitet hat. Zusammen mit Katja Hübner vom NABU informiert die BI alle Interessierten über den Ablauf des Verfahrens und Einwendungsmöglichkeiten. Weitere Themen sind der Rückblick auf die Kundgebung im Juni und die Vorbereitung von öffentlichen Aktionen, mit denen der Widerstand gegen den Autobahnähnlichen Ausbau deutlich gemacht werden soll.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 18. September ab 19 Uhr in der Gaststätte Köster in Meppen statt.